Booka Shade

About This Project

*English*

Walter Merziger and Arno Kammermeier, aka Booka Shade, have released a vocal version of their 2015 banger “Line of Fire” that features the haunting vocals of Norwegian singer Karin Park, creating a club-hyme and turning the dancefloor into a place of worship.

 

This fresh version of “Line of Fire” solidifies the Berliners as sound architects beyond their time, crossing borders with their flavor of EDM. For years Booka Shade have been the keyholders to a memorable night in clubs around the world and their biggest hits like “Mandarine Girl”, “Body Language” and their fifth studio album “Eve” hardly need introductions. Catch them, if you can, in England, Switzerland, Spain, the Netherlands, Italy, the US, Portugal, Belgium, and more countries around the globe.

*Deutsch*

Walter Merziger und Arno Kammermeier melden sich als Booka Shade mit einer Vocal-Version ihres letztjährigen Tracks „Line Of Fire“ zurück. Für besagte Vocals zeichnet die wundervolle norwegische Sängerin Karin Park verantwortlich, die mit ihrer Stimme der treibenden Clubhymne noch mehr Leben, noch mehr Charme und noch mehr Potenzial einhaucht. Und nicht nur Karin Parks Anwesenheit macht das Stück zu einem funktionablen Dancefloor-Kracher, sondern auch das großartige Remixpaket, das unter anderem mit einem Rework von Tube & Berger überzeugt.

 

Mit dieser frischen Version von „Line Of Fire“ stellen die beiden Wahlberliner einmal mehr ihren Status als absolute Kenner und Könner des kredibilen Clubsounds unter Beweis. Auch wenn es nach Hits wie „Mandarine Girl“, „Body Language“ und ihrem 2013 erschienenen fünften Studioalbum „Eve“ inklusive des massiven Clubkrachers „Love Drug“ keinen solchen Beweis mehr braucht. Längst haben Booka Shade den Olymp der international erfolgreichen Superstars erreicht und spielen auf den größten Festivals und in den angesagtesten Clubs weltweit. Allein in 2014 führte sie ihre Live-Tour zu „Eve“ nach England, in die Schweiz, nach Spanien, in die Niederlande, nach Italien, die USA, Portugal, Belgien und noch viele Länder mehr.

Category
Artists