Helgo

Von der Insel in die Welt.
Helgolands Rap-Phänomen HELGO, blutet Musik – schon seit seiner frühen Kindheit. Vom Beatboxen zum Operngesang hin zum Rap – sowas gibt es nirgendwo sonst.
Seit seinem neunten Lebensjahr bestimmt die Musik den Tonus seines Lebens. HELGO’s Eltern sind nicht unbeteiligt an dem musikalischen Erfolg des Rappers. Sie verband unter anderem eine Liebe zur Musik, die sie als Besitzer der damals ältesten Diskothek Deutschlands (Disco Krebs) in HELGO’s Leben trugen.
Im Jahre 2016 verstarbt sein Vater verfrüht. Die Melancholie dieser Tragödie zeichnet sich bis heute als wiederkehrendes Leitmotiv in vielen seiner Werke ab. Nun ist HELGO hungriger als jemals zuvor. Inspiriert von Rappern wie LUCIANO und SAMRA vereint HELGO in seinem Sound eine einzigartige Power, den Willen sich zu beweisen, und die Kraft gegen die Dämonen der Vergangenheit zu bestehen.

Follow Helgo: FacebookInstagramSpotify